Karrieretipp vom Altmeister Buffetts Top-Tipp - so steigern Sie Ihren Wert um 50 Prozent

Altmeister der Geldanlage und Guru in allen Lebenslagen: US-Milliardär Warren Buffett rät zu Kommunikations-Optimierung.

Altmeister der Geldanlage und Guru in allen Lebenslagen: US-Milliardär Warren Buffett rät zu Kommunikations-Optimierung.

Foto: AP/dpa

Von Warren Buffett gibt es bereits ganze Bücher voller Sprüche und Weisheiten. Einem Start-up-Gründer sagte der Investmentstar und Multimilliardär nun, welches sein wichtigster Ratschlag an Karrierestarter ist: Verbessert Eure kommunikativen Fähigkeiten; lernt, Euch klar und verständlich auszudrücken.


Denken wie Warren Buffett: Die besten Sprüche des Orakels von Omaha


Michael Hood, Mitgründer des kanadischen Start-ups Voiceflow, welches Nutzern ohne Programmierkenntnisse ermöglichen will, auf einfache Weise sogenannte Skills für Amazons Sprachassistenten Alexa zu produzieren, befand sich mit Buffett auf dem Weg zu einer Gala-Veranstaltung in Toronto. Auf dem Rücksitz einer Limousine stellte Hood Buffett die Frage: "Was ist Ihr Tipp? Sie sprechen zu Menschen im Alter von 21, 22, die gerade von der Schule abgehen. Welchen einen Tipp können Sie denen geben?"

"Das ist sehr einfach", sagt Buffett. "Der eine, einfache Weg, seinen eigenen Wert um 50 Prozent zu steigern - mindestens - ist, seine kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern, und zwar sowohl schriftlich als auch verbal."

Das Video mit diesem Ratschlag postete Hood auf seiner LinkedIn-Seite. "Wenn Sie nicht kommunizieren können", so Buffett weiter. "ist es, als würden Sie einem Mädchen im Dunkeln zuzwinkern - nichts passiert. Sie können der klügste Kopf der Welt sein, aber Sie müssen es auch vermitteln können."

Dabei ist Buffett, den das US-Magazin "Forbes" derzeit auf ein Vermögen von rund 81 Milliarden Dollar taxiert, keineswegs allein mit dieser Ansicht. Auch der britische Unternehmer und Milliardär Richard Branson (Virgin-Unternehmensgruppe) beispielsweise machte bereits auf die besondere Bedeutung der Kommunikation für den persönlichen Erfolg aufmerksam ("Wenn Sie ein erfolgreicher Unternehmer sein wollen, müssen Sie ein Geschichtenerzähler sein ").

Buffett selbst hatte ebenfalls schon früher auf sein besonderes Verhältnis zum Thema Kommunikation hingewiesen, wie auch der US-Sender CNBC  berichtet. "In der High School und auf dem College hasste ich es, vor Leuten zu sprechen", sagte er schon 2009 in einem Interview. "Ich konnte es einfach nicht. Ich habe es regelmäßig vermasselt."

Später habe er dann einen Kurs bei der Dale-Carnegie-Organisation belegt, der ihm sehr geholfen habe. Das Diplom davon hänge noch heute in seinem Büro, so Buffett. Denn der Kurs habe sein Leben verändert.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.