VW-Chef Müller beschwört Kurswechsel in Leipzig Ende der Egotrips

Der neue VW-Chef Matthias Müller will die Krise nutzen, um den Autokonzern umzubauen. In Leipzig schwört er seine Top-Manager auf den neuen Kurs ein und stichelt gegen seinen Vorgänger.
VW-Chef Müller: "Keine One-Man-Show"

VW-Chef Müller: "Keine One-Man-Show"

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Neue Modellpolitik nach Abgasskandal: Mit diesen Autos will Volkswagen jetzt sauber werden
Foto: Volkswagen
Fotostrecke

Neue Modellpolitik nach Abgasskandal: Mit diesen Autos will Volkswagen jetzt sauber werden