Neun Trends im deutschen M&A-Markt Das Zeitalter der Basta-Angebote

Da war er noch in Sektlaune: Alexander Margaritoff, längjähriger Vorstandschef und Großaktionär des Weinhändlers Hawesko mit der TV-Moderatorin Judith Rakers im April 2014 auf der Party zum 50. Geburtstag seines Unternehmens. Er wurde von der kompromisslosen Angriffslust des Unternehmers Detlev Meyer überrascht.

Da war er noch in Sektlaune: Alexander Margaritoff, längjähriger Vorstandschef und Großaktionär des Weinhändlers Hawesko mit der TV-Moderatorin Judith Rakers im April 2014 auf der Party zum 50. Geburtstag seines Unternehmens. Er wurde von der kompromisslosen Angriffslust des Unternehmers Detlev Meyer überrascht.

Foto: Getty Images for hawesko.de
Lächelt charmant wie kein Zweiter: Heinz Hermann Thiele, neuer Herr im Hause Vossloh.

Lächelt charmant wie kein Zweiter: Heinz Hermann Thiele, neuer Herr im Hause Vossloh.

Foto: Knorr-Bremse
Marktführer dank Fusion mit Aktientausch: Der Vorstandsvorsitzende des Immobilienkonzerns Deutsche Annington, Rolf Buch.

Marktführer dank Fusion mit Aktientausch: Der Vorstandsvorsitzende des Immobilienkonzerns Deutsche Annington, Rolf Buch.

Foto: DPA
Mikhail Fridman, Russe, kann nicht so, wie er will.

Mikhail Fridman, Russe, kann nicht so, wie er will.

Foto: dpa Picture-Alliance / Tass Krasilnikov/ picture-alliance/ dpa
Der Vorstandsvorsitzende von DMG Mori Seiki, Rüdiger Kapitza, will sein Unternehmen an Japaner verkaufen. Der Hedge-Fonds Elliott will kräftig mitverdienen.

Der Vorstandsvorsitzende von DMG Mori Seiki, Rüdiger Kapitza, will sein Unternehmen an Japaner verkaufen. Der Hedge-Fonds Elliott will kräftig mitverdienen.

Foto: picture alliance / dpa
Am Ende einer echten Übernahmeschlacht: Bayer sticht Merck KGaA aus und fusioniert sein Pharmageschäft mit Schering.

Am Ende einer echten Übernahmeschlacht: Bayer sticht Merck KGaA aus und fusioniert sein Pharmageschäft mit Schering.

Foto: REUTERS
Hat sich erfolgreich herangepirscht und kann jetzt auch Hochtief Handzeichen geben: Florentino Pérez, ACS-Chef.

Hat sich erfolgreich herangepirscht und kann jetzt auch Hochtief Handzeichen geben: Florentino Pérez, ACS-Chef.

Foto: DPA
War vor dem Verkauf an Advent Vorstandschef und Großaktionär von Douglas und ist es immer noch: Henning Kreke

War vor dem Verkauf an Advent Vorstandschef und Großaktionär von Douglas und ist es immer noch: Henning Kreke

Foto: picture alliance / dpa