Musik Streamingdienst Spotify startet Anfang April an der Börse

Der weltgrößte Musikstreaming-Dienst Spotify hat seinen Börsengang für den 3. April angesetzt. Eine Woche davor soll es noch einmal einen aktuellen Geschäftsausblick geben, wie das schwedische Unternehmen mitteilte.
Spotify-Gründer Daniel Ek: Wachstum vor Profitabilität

Spotify-Gründer Daniel Ek: Wachstum vor Profitabilität

Foto: Getty Images for Spotify
la/dpa/reuters