Selbstanzeigen Hoeneß-Effekt sorgt für Massenpanik bei Steuersündern

Die Angst vor dem Fiskus hat Deutschlands Steuersünder gepackt. Bundesweit ist die Zahl der Selbstanzeigen nach Informationen von manager magazin online auf über 6300 gestiegen - beinahe so viel wie im gesamten Jahr 2012.
Von Martin Hintze
Bayern-Präsident Uli Hoeneß: Auf sein Beispiel folgten tausende Selbstanzeigen

Bayern-Präsident Uli Hoeneß: Auf sein Beispiel folgten tausende Selbstanzeigen

Foto: Martin Rose/ Getty Images

Überblick: Wo die Selbstanzeigen steigen

Bundesland Zahl der Selbstanzeigen Stichtag 2012 gesamt
Baden-Württemberg 1580 15. Mai 2630
Bayern 981 31. Mai 1038
Berlin 285 05. Juni 303
Brandenburg 31 02. Mai 16
Bremen 58 10. Juni 42
Hamburg 143 31. Mai 187
Hessen 697 4. Juni 492
Mecklenburg-Vorpommern 5 31. Mai 10
Niedersachsen 480 10. April 1206
Nordrhein-Westfalen 1076 06. Juni 254 (nur 1. Halbjahr)
Rheinland-Pfalz 776 10. Juni 730
Saarland 66 31. Mai 62
Sachsen 34 31. Mai 25 (geschätzt)
Sachsen-Anhalt 3 31. Mai 3
Schleswig-Holstein 127 03. Juni 116
Thüringen 16 31. Mai 13
Summe 6358 7127