Dax-Pensionspläne 200 Milliarden für die Altersvorsorge

Die Dax-Konzerne haben die Pensionsvermögen für ihre Mitarbeiter im Jahr 2013 auf knapp 200 Milliarden Euro gesteigert. Zwei Drittel der Verpflichtungen waren damit gedeckt. Weltweit größte Pensionsfonds agierten deutlich erfolgreicher. Sie gingen aber auch mehr Risiko ein.
Deutsche Bank: Der Konzern hatte im vergangenen Jahr für seine Pensionsverpflichtungen von rund 15,2 Milliarden Euro ein nahezu gleichhohes Vermögen reserviert und die Zusagen an die Mitarbeiter damit zu 99 Prozent ausfinanziert - das ist so hoch wie bei keinem anderen Dax-Konzern

Deutsche Bank: Der Konzern hatte im vergangenen Jahr für seine Pensionsverpflichtungen von rund 15,2 Milliarden Euro ein nahezu gleichhohes Vermögen reserviert und die Zusagen an die Mitarbeiter damit zu 99 Prozent ausfinanziert - das ist so hoch wie bei keinem anderen Dax-Konzern

Foto: LUKE MACGREGOR/ Reuters