P&R-Skandal kostet Investoren Milliarden Schwierig, aber möglich - wie Anleger sich vor Betrug schützen

54.000 Geldanleger müssen wohl Milliarden abschreiben - einen Anlageskandal wie jenen um die Münchener P&R-Gruppe hat Deutschland noch nicht gesehen. Dabei können Anleger einiges tun, um derartige Fehlschläge zu vermeiden.
Container im Hamburger Hafen: Tausende P&R-Kunden verlieren mit den Stahlboxen wohl viel Geld.

Container im Hamburger Hafen: Tausende P&R-Kunden verlieren mit den Stahlboxen wohl viel Geld.

© Christian Charisius / Reuters/ REUTERS
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fabian Bimmer/ REUTERS
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden

Icon: Manager Magazin
manager-magazin.de / Wochit
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fabian Bimmer/ REUTERS
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden