Bafin in der Kritik Die fragwürdige Rolle der Finanzaufsicht im Fall P&R

Bafin-Chef Felix Hufeld: Hat die Behörde die Prospekte von P&R nicht richtig geprüft?

Bafin-Chef Felix Hufeld: Hat die Behörde die Prospekte von P&R nicht richtig geprüft?

Foto: Arne Dedert/ dpa
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS
Elisabeth Roegele leitet bei der Bafin den Bereich Wertpapieraufsicht, in dem die Prospekte von Vermögensanlagen wie von P&R geprüft werden.

Elisabeth Roegele leitet bei der Bafin den Bereich Wertpapieraufsicht, in dem die Prospekte von Vermögensanlagen wie von P&R geprüft werden.

Foto: Bernd Roselieb / BaFin
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS
54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden
Fotostrecke

54.000 P&R-Kunden bangen um ihr Geld: Diese Skandale kosteten Geldanleger Milliarden

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS