Sorge um Auswahl von Exporten Iran-Unruhen hieven Ölpreis auf 30-Monats-Hoch

Öl-Raffinerie: Ölpreis auf Zweieinhalb-Jahres-Hoch

Öl-Raffinerie: Ölpreis auf Zweieinhalb-Jahres-Hoch

Foto: VAHID SALEMI/ ASSOCIATED PRESS

Der Ölpreis ist am Dienstag auf ein Zweieinhalb-Jahres-Hoch gestiegen. Dazu trugen Börsianern zufolge Spekulationen auf den Ausfall iranischer Exporte bei. Die Sorte Brent aus der Nordsee verteuerte sich um 0,6 Prozent auf 67,29 Dollar je Barrel. Bei den größten Protesten gegen die iranische Regierung seit 2009 waren in den vergangenen Tagen mindestens 13 Demonstranten ums Leben gekommen. Ferner erhalte der Ölpreis weiter Unterstützung durch die Förderbremse und das anhaltende Wachstum der Weltwirtschaft, betonte Analyst Jeffrey Halley vom Brokerhaus Oanda.

la/dpa
Mehr lesen über