Gestoppte Aktienrückkäufe, gestrichene Dividenden In der Krise halten Konzerne das Geld zusehends zusammen

Der weltgrößte Rückversicherer ist gut kapitalisiert, hält auch in der Krise an seiner geplanten Dividende fest, doch die Aktienrückkäufe stellt der Konzern wie viele andere Unternehmen auch vorerst ein.

Der weltgrößte Rückversicherer ist gut kapitalisiert, hält auch in der Krise an seiner geplanten Dividende fest, doch die Aktienrückkäufe stellt der Konzern wie viele andere Unternehmen auch vorerst ein.

Foto: Tobias Hase/ picture alliance / dpa
rei mit Nachrichtenagenturen