Hamburger Privatbank im Cum-Ex-Skandal verstrickt Warburg-Bank soll 160 Millionen Euro Steuern zurückzahlen

Der Fiskus fordert von der Privatbank M.M.Warburg Steuern in dreistelliger Millionenhöhe im Zusammenhang mit umstrittenen Cum-Ex-Geschäften.

Der Fiskus fordert von der Privatbank M.M.Warburg Steuern in dreistelliger Millionenhöhe im Zusammenhang mit umstrittenen Cum-Ex-Geschäften.

Foto: Axel Heimken / dpa
rei/dpa