Aufstieg und Fall der HSH Nordbank "Wir waren besoffen vom Erfolg"

HSH Nordbank: Die Banker aus Hamburg und Schleswig Holstein wollten auch einmal das ganz große Rad drehen - inzwischen kann der "weltgrößte Schiffsfinanzierer" nur noch mit Milliardenhilfen überleben. Die EU hat nun entschieden: Findet sich kein Käufer, muss die Bank abgewickelt werden

HSH Nordbank: Die Banker aus Hamburg und Schleswig Holstein wollten auch einmal das ganz große Rad drehen - inzwischen kann der "weltgrößte Schiffsfinanzierer" nur noch mit Milliardenhilfen überleben. Die EU hat nun entschieden: Findet sich kein Käufer, muss die Bank abgewickelt werden

Foto: HSH Nordbank
Blamiert, saniert, liquidiert: Das Schicksal der Landesbanken
Foto: Bodo Marks/ dpa
Fotostrecke

Blamiert, saniert, liquidiert: Das Schicksal der Landesbanken

Von Matthias Hoenig, dpa