Interview mit der aktivistischen Investorin Anne-Sophie d'Andlau "Deutschland ist zu clubby"

Aggressive Investoren attackieren große Mittelständler wie Wirecard, Ströer oder Stada und der Hedge-Fonds TCI versucht den Sturm auf VW. Vor allem die Briten sind ein Vorbild für Anne-Sophie d'Andlau. Die Französin hat sich mit Disney und Chinas Fosun angelegt. Nun will sie sich deutsche Konzerne vorknöpfen.
Anne-Sophie d'Andlau, Pariser Hedgefondsmanagerin und Mitgründerin von CIAM: "Wir verstehen uns als Gegenmacht zum gut organisierten Establishment."

Anne-Sophie d'Andlau, Pariser Hedgefondsmanagerin und Mitgründerin von CIAM: "Wir verstehen uns als Gegenmacht zum gut organisierten Establishment."

Foto: Dominik Asbach für manager magazin
Anne-Sophie d'Andlau
Fotostrecke

Schwarze Liste: Vor diesen Investoren zittern Konzerne

Foto: imago