Google schließt Vergleichsportale Assekuranz atmet auf - Google stellt Vergleichsportale ein

Schon länger befürchtet die Versicherungswirtschaft, Google könnte ihr das Wasser abgraben und selbst Finanzprodukte verkaufen. Auslöser sind Googles Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen, Kreditkarten und Hypotheken in den USA und Großbritannien. Diese Portale stellt Google nun ein. Das hat einen einfachen Grund.
Google stellt seine Seiten zum Vergleich von Finanzprodukten ein

Google stellt seine Seiten zum Vergleich von Finanzprodukten ein

Foto: Ole Spata/ dpa
Mehr lesen über