Ölpreis-Prognose Goldman Sachs erwartet steigende Ölpreise - Morgan Stanley noch längst nicht

Die US-Großbank Goldman Sachs rechnet mit einer Bodenbildung beim Ölpreis. Rivale Morgan Stanley hingegen zeigt sich pessimistisch: Der Kurs könnte noch einmal richtig ins Rutschen kommen.
Ölförderung in den USA: Weltweites Überangebot

Ölförderung in den USA: Weltweites Überangebot

Foto: A2800 epa Paul Buck/ dpa
Energiebranche: Die Folgen des Ölpreis-Sturzes
Foto: GEORGE OSODI/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Energiebranche: Die Folgen des Ölpreis-Sturzes

ts/dpa-afx/rtr