Die Wirtschaftsglosse Here Are 33 Unbelievable Facts You Didn't Know About German Pferdehalter

Gewöhnlich steht hier ein Vorspann, im Jargon: Teaser, der den folgenden Artikel kurz zusammenfasst und das Interesse des Lesers wecken soll. Im modernen Online-Journalismus reicht dafür am Ende des Tages aber eine Überschrift wie die da oben.
Hoppe hoppe Reiter: Der Pferdesport ist nichts für arme Steuerzahler

Hoppe hoppe Reiter: Der Pferdesport ist nichts für arme Steuerzahler

Foto: Corbis

Aufregung im nordhessischen Bad Sooden-Allendorf. Der Bürgermeister will, dass Pferdebesitzer künftig 200 Euro pro Jahr und Tier Steuern zahlen. Aber die Pferdehalter wollen das nicht.

Neun Pferdebesitzer klagen schon gegen die neue Steuer!

Jetzt warten weltweit Medien , Blogger  und andere  auf die Entscheidung des hessischen Verwaltungsgerichtshofs, dem die Sache inzwischen vorliegt.

So here are die 33 besten Argumente der Steuergegner - die enormen Kosten, die Pferdehalter auch so schon haben:

  • Reitpferd: einige Hundert bis mehrere Millionen Euro
  • Sattel: ab 500 Euro aufwärts
  • Zaumzeug: ab 50 Euro
  • Reitstiefel: ab 25 Euro (Gummi) bis mehrere hundert Euro (Leder)
  • Reithose: ab 50 Euro
  • Reithandschuhe: ab zehn Euro
  • Pferdepflege (Pediküre, Beschlag etc.): mehrere hundert Euro im Jahr
  • Haftpflichtversicherung: rund 100 Euro pro Jahr
  • Range Rover: 70.000 bis 80.000 Euro
  • Kfz-Steuer für den Range Rover: etwa 700 Euro im Jahr
  • Kfz-Versicherung für den Range Rover: etwa 1200 Euro im Jahr
  • Pferdeanhänger für den Range Rover: rund 10.000 Euro
  • Reitgerte: zehn Euro
  • Stallmiete: ab 100 Euro im Monat
  • Futter: ab 150 Euro im Monat
  • Reitstunden: etwa 20 Euro pro Stunde
  • Reiterhof: ab 500.000 Euro
  • Reithelm: 50 bis 200 Euro
  • Reitweste: 50 bis 100 Euro
  • Tierarzt: ab 500 Euro pro Jahr
  • Barbour-Wachsjacke mit Cordkragen: 300 Euro
  • Barbour-Jacke, Modell "Liddesdale", in oliv, marine oder braun: 129 Euro
  • Napapijri-Daunenweste: ab 200 Euro
  • Mini Cooper als Zweitwagen: 20.000 Euro
  • Kfz-Steuer für Mini Cooper: etwa 100 Euro im Jahr
  • Kfz-Versicherung für Mini Cooper: etwa 300 Euro im Jahr
  • Ferienwohnung auf Sylt: ab 300.000 Euro
  • Mitgliedschaft im Tennisclub: bis 200 Euro im Jahr
  • Tennisequipment: 500 bis 1000 Euro
  • Mitgliedschaft im Golfclub: 1000 bis 2000 Euro im Jahr
  • Golfequipment: 500 bis 1000 Euro
  • Fahrtkosten zu Reitevents: 100 bis 500 Euro im Jahr
  • Fahrtkosten zu Reitevents der Tochter/Töchter: 500 bis 1000 Euro im Jahr

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.