Immobilien, Schiffe, Filme: Was geschlossene Fonds finanzierten
Fotostrecke

Immobilien, Schiffe, Filme: Was geschlossene Fonds finanzierten

Foto: Nicolas Armer/ dpa

Klagende Anleger Geschlossene Fonds werden für Banken zum Milliardenrisiko

Am Vertrieb geschlossener Fonds verdienen Banken Milliarden. Inzwischen ist jedoch klar: Lange Zeit berieten viele Institute ihre Kunden dabei offenbar falsch. Schadensersatzurteile in Millionenhöhe gegen die Geldhäuser gibt es bereits - und noch immer besteht ein gigantisches Risiko.