Urteil gegen Buchungsportal Gericht stoppt Bestpreis-Klauseln

"Garantiert das günstigste Angebot" - Verbraucher lieben solche Versprechen. Doch werben Buchungsportale damit, verstoßen sie gegen Wettbewerbsregeln. Hotels zum Beispiel würden in ihrer Preisgestaltung eingeschränkt, urteilt das OLG Düsseldorf. Was der Verbraucher wissen sollte.
Schlappe vor Gericht: Das Online-Hotelportal HRS unterliegt mit seiner Klage gegen die Kartellentscheidung zur Bestpreis-Garantie

Schlappe vor Gericht: Das Online-Hotelportal HRS unterliegt mit seiner Klage gegen die Kartellentscheidung zur Bestpreis-Garantie

Foto: Oliver Berg/ dpa
rei/dpa