Montag, 16. September 2019

Aktie auf Rekordniveau Facebook-Hausse macht Sandberg zur Milliardärin

Neuerdings Milliardärin: Facebook-COO Sheryl Sandberg

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg ist in den Club der Milliardäre vorgestoßen. Die Aktie des weltgrößten Netzwerks steigt seit Wochen - und hat das Vermögen der 44jährigen jetzt auf diese Dimension anwachsen lassen.  

Menlo Park - Der Kurs der Facebook-Aktie steigt seit Wochen und mehrt den Wohlstand der Aktionäre. Freuen kann sich darüber auch Facebook-Managerin Sheryl Sandberg. Ihr Vermögen überschritt aufgrund des Kursanstiegs jetzt die Milliarden-Dollar-Grenze. Die 44jährige ist damit laut Bloomberg eines der jüngsten Mitglieder im weltweiten Club der Dollar-Milliardäre.

Laut Bloomberg besitzt Sandberg, die bei Facebook Börsen-Chart zeigen das Amt des Chief Operating Officers (COO) innehat, insgesamt etwa 12,3 Millionen Anteilsscheine. Auf dem neuen Kursniveau von mehr als 58 Dollar sind diese Papiere rund 750 Millionen Dollar (554 Millionen Euro) wert. Seit dem Börsengang des mit etwa 1,1 Milliarden Nutzern weltgrößten sozialen Netzwerks im Mai 2012 hat Sandberg zudem Anteile im Wert von rund 300 Millionen Dollar verkauft. Zudem verfügt sie laut Bloomberg über etwa 4,7 Millionen Aktienoptionen.

"Sie wurde geholt, um einen Weg zum Geld verdienen zu finden", zitiert Bloomberg den Autoren des Buches "The Facebook Effect", David Kirkpatrick. "Es sieht so aus als würde dies eine der größten Storys der Wirtschaftsgeschichte."

Beim Börsengang war die Facebook-Aktie für 38 Dollar verkauft worden - und stürzte zunächst ab, auf bis zu 20 Dollar. Seit Juli vergangenen Jahres allerdings steigt der Preis für den Anteilsschein beständig.

Sandberg, die von Google Börsen-Chart zeigen zu Facebook kam, ist allerdings noch weit davon entfernt, in die Sphären ihres Chefs vorzudringen. Das geschätzte Vermögen von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg soll rund 19 Milliarden Dollar betragen.

Laut Bloomberg spiegelt der zunehmende Reichtum der Managerin auch ihre wachsende Bedeutung auf der globalen Bühne wider. Die Havard-Absolventin gehörte einst zum Team des früheren Weltbank-Chef-Ökonomen und Ex-US-Finanzministers Lawrence Summers und zählt zu den finanziellen Unterstützern von US-Präsident Barack Obama. Sie sitzt im Rat der Walt Disney Co. und ist Autorin des Bestsellers "Lean in: Women, Work, and the Will to Lead". Diese Woche wird Sandberg beim Weltwirtschaftsforum in Davos erwartet.

cr/afp

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung