Börsenpsychologie Die fünf größten Fehler der Geldanlage

Die Schwankungen im Dax nehmen zu: Auch im aktuellen Zitterumfeld kann man an der Börse reich werden. Aber auch arm. Wie Sie die größten Fehler der Geldanlage vermeiden.
Von Arne Gottschalck
Hauptsache zupacken: Für Haie eine Erfolgsstrategie, aber nicht für Anleger

Hauptsache zupacken: Für Haie eine Erfolgsstrategie, aber nicht für Anleger

Foto: Dan Kitwood/ Getty Images
Angst: Sie vernebelt den Blick

Angst: Sie vernebelt den Blick

Foto: Corbis
Wackelige Balance: Je stabiler (breiter verteilt) ein Portfolio ist, um so besser

Wackelige Balance: Je stabiler (breiter verteilt) ein Portfolio ist, um so besser

Foto: David Ebener/ dpa
Den Gewinnen hinterherschauen: Bequem - und gefährlich

Den Gewinnen hinterherschauen: Bequem - und gefährlich

Foto: Jan-Peter_Kasper/ picture-alliance / dpa
Laaaangweilig: Geldanlegen kann eintönig sein - aber Einlullen lassen gilt nicht

Laaaangweilig: Geldanlegen kann eintönig sein - aber Einlullen lassen gilt nicht

Foto: Fredrik von Erichsen/ picture alliance / dpa