Deutschland und die Eurokrise Zehn Gründe, warum wir die Verlierer des Euro sind

Der Euro entwickelt sich zu einer deutlich schwächeren Währung, als es die D-Mark einst war - zum Nachteil der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands

Der Euro entwickelt sich zu einer deutlich schwächeren Währung, als es die D-Mark einst war - zum Nachteil der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands

Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
Daniel Stelter
Robert Recker/Berlin