Samstag, 21. September 2019

Börsenkurse der Woche Überraschen Sie uns, Herr Grüner!

2. Teil: S&P 500 - nichts für Ungeduldige

manager magazin online / Foto: AFP

Der US-Aktienmarkt übernimmt weiterhin die Führungsrolle im laufenden Bullenmarkt. Der breit gefasste US-Aktienindex S&P 500 konnte in 2013 fast 30 Prozent zulegen - ebenfalls ohne nennenswerte Korrekturen. Im Vergleich zum Jahresbeginn notierte der Aktienindex keinen einzigen Handelstag im Minus. Die Prognosen der Analysten wurden weit übertroffen.

Also ein "einfaches" Jahr für Anleger? Keinesfalls! In der Rückbetrachtung sieht immer alles einfach aus, der Blick in die Zukunft ist es aber nicht! US-Anleger sorgten sich um die Fiskalklippe, die Anhebung der Schuldenobergrenze, die Fed-Politik, die Arbeitslosenquote und den sogenannten "Shutdown" der Regierung. Gelegenheiten genug, um dem Aktienmarkt den Rücken zu kehren - nur geduldige Anleger konnten letztendlich von diesem Aktienjahr profitieren.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung