Verlagerung der Goldreserven beschleunigt Bundesbank holt 216 Tonnen Gold aus New York zurück

Goldbarren im unterirdischen Tresorraum der Federal Reserve in New York: Die Bundesbank hat 216 Tonnen Gold nach Frankfurt zurückgeholt

Goldbarren im unterirdischen Tresorraum der Federal Reserve in New York: Die Bundesbank hat 216 Tonnen Gold nach Frankfurt zurückgeholt

Foto: DPA/ Federal Reserve Bank
la/dpa