Schweizer Kanton Zug akzeptiert Cyber-Währung Steuern zahlen mit Bitcoins - die Schweiz prescht vor

Im Schweizer Zug könnte die Revolution des Finanzsystems ihren Auftakt nehmen. Das glaubt jedenfalls die Stadterwaltung vor Ort. Sie akzeptiert als international erste Behörde die Cyber-Währung Bitcoin als Zahlungsmittel. Das hat einen guten Grund.
"Crypto Valley": Im Schweizer Zug haben sich bereits 15 Firmen der digitalen Finanzbranche angesiedelt

"Crypto Valley": Im Schweizer Zug haben sich bereits 15 Firmen der digitalen Finanzbranche angesiedelt

Foto: REUTERS
Kryptowährungen: Diese Alternativen gibt es zu Bitcoin
Foto: 

Ripple

Fotostrecke

Kryptowährungen: Diese Alternativen gibt es zu Bitcoin

Kryptowährungen: Diese Alternativen gibt es zu Bitcoin
Foto: 

Ripple

Fotostrecke

Kryptowährungen: Diese Alternativen gibt es zu Bitcoin