Bankenverband "Strafzinsen auf Sparkonten unwahrscheinlich"

Der Verband der deutschen Privatbanken rechnet nicht damit, dass die Sparer in Deutschland bald auf breiter Front für ihre Einlagen Strafzinsen zahlen müssen.
Von mm-newsdesk
Bankenverbands-Geschäftsführer Michael Kemmer: "Das Bild ist momentan noch ordentlich, aber es wird peu à peu schlechter werden."

Bankenverbands-Geschäftsführer Michael Kemmer: "Das Bild ist momentan noch ordentlich, aber es wird peu à peu schlechter werden."

Foto: Sven Hoppe/ dpa
la/dpa
Mehr lesen über