Rekordtief Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt erstmals unter 1 Prozent

Der sichere Hafen als Geldverbrenner: Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen ist am Mittwoch bei einer Auktion erstmals unter die Marke von 1 Prozent gefallen. Nach Inflation bleibt kaum etwas übrig.
Kein Grund zur Trübsal: Finanzminister Schäuble kann sich fast zum Nulltarif Geld besorgen - das Rekordtief bei Bundesanleihen trifft jedoch die deutschen Sparer

Kein Grund zur Trübsal: Finanzminister Schäuble kann sich fast zum Nulltarif Geld besorgen - das Rekordtief bei Bundesanleihen trifft jedoch die deutschen Sparer

Foto: REUTERS
la/dpa