Euro Testet erneut 84-Cent-Marke

Wim Duisenberg hat seinen Fehler eingestanden. Anders als noch vor wenigen Tagen hält der EZB-Chef Interventionen zur Stabilisierung des Euro nun wieder für durchaus sinnvoll. Der weiter schwachen Währung half er damit nicht.