E-Books Zweites Standbein für Verlage

Das elekronische Publizieren wird nach Ansicht von Experten schon bald zweites Standbein für Verlage. In zehn Jahren soll es bereits zehn Prozent aller Bücher auch in elektronischer Form geben. Verlagen droht die Gefahr, diese Entwicklung zu verschlafen.