Deutsche Bank Erschließt neuen Vertriebsweg

Konzern-Chef Rolf E. Breuer festigt die Marktstellung der Bank in den USA. Der Broker NDB soll für zwei Milliarden Mark übernommen werden. Das ist teuer, aber Analysten werten den Kauf positiv.