Adidas-Salomon Bläst zum Angriff auf Nike

Der größte europäische Sportartikelkonzern will mit einer neuen Markenstrategie auch weltweit zur Nummer eins werden. Drei neue Labels sollen die Schuhe und Textilien an bislang unerreichte Zielgruppen bringen.