Vojislav Kostunica Serbischer Nationalist mit Sympathien für Europa

Der Oppositionsführer ist am Ziel: Getragen von einem Volksaufstand begann der 56-Jährige am Freitag damit, die Macht in Belgrad zu übernehmen - mit nationalen Parolen und einem Programm der Öffnung nach Europa.