Marseille Holt sich den Chef der Tochter SCS zurück in den Vorstand

Der Klinikbetreiber mit der eigenwilligen Führung holt sich den Vorstand der gerade abgespaltenen Computertochter SCS zurück ins eigene Führungsgremium. Dabei sollte SCS noch an die Börse.