Euro Brite finanzierte Dänen-"Nein"

Der britische Millionär Paul Sykes kann den Euro nicht leiden. Deshalb finanzierte er das dänische "Nein" mit 500.000 Pfund. Londons Außenminister Robin Cook zeigt sich ganz und gar nicht "amused".