Dax Freundlicher Start

Unbeirrt steuert das Kursbarometer auf die 5000er Marke zu.

Frankfurt - Der deutsche Aktienmarkt blieb am Freitag morgen freundlich gestimmt. Bei ruhigem Geschäft stieg der Dax im Frankfurter Präsenzhandel anfangs um knapp ein Prozent auf 4838 Punkte. Nach drei schwachen Tagen erholten sich Viag-Aktien um 30 auf 1063 Mark.

Weder der kleine Verfallstermin noch die festen Vorgaben der japanischen Börse vermochten den deutschen Aktienhandel zunächst zu beeinflussen. Der Nikkei-Index war um 425,48 auf 14.779,94 Punkte hochgeschnellt. Der auf 1,6875 DM gestiegene US-Dollar erweise sich als wichtige Stütze.

Der Handel mit festverzinslichen Papieren wird durch steigende Kurse bestimmt. Der richtungsweisende Bund-Future lag am Morgen mit 113,73 Zählern 14 Stellen höher.