DaimlerChrysler Britin soll Investor Relations verbessern

Jürgen Schrempp meint, die magere Nachfrage nach seinen Aktien sei nur ein Problem der Kommunikation. Das soll jetzt die Britin Elisabeth Wade lösen. Die neue Chefin des Investor-Relations-Bereichs kommt von Barclays in London.