Metro Stühlerücken im Vorstand

Die Führungsriege in Deutschlands größtem Handelskonzern soll sich künftig auf strategische Überlegungen konzentrieren. Die Vorstandsmitglieder Wolf-Dietrich Loose und Theo de Raad sollen die Metro verlassen.