Börsendebüt Twitter-Aktien starten 80 Prozent über Ausgabekurs

Anleger-Euphorie wie in besten Bubble-Zeiten: Die Aktien von Twitter haben bei ihrem Börsendebut abgehoben. Die Aktie startete 80 Prozent über Ausgabekurs. Die Bewertung des Unternehmens, das in diesem Jahr bislang 134 Millionen Dollar Verlust geschrieben hat, liegt bei rund 14 Milliarden Dollar.
Mobiltelefonnutzer vor Twitter-Logo: Am ersten Handelstag hebt die Aktie ab

Mobiltelefonnutzer vor Twitter-Logo: Am ersten Handelstag hebt die Aktie ab

Foto: KACPER PEMPEL/ REUTERS
Mehr lesen über