Merck Kein Tamagotchi-Effekt mehr

Der Chemie- und Pharmakonzern kann nur noch ein gedrosseltes Wachstum vorweisen, bleibt aber weiterhin auf Ertragskurs.