Euro Auf ein neues Rekordtief gefallen

Die Einheitswährung gibt weiter nach. Am Morgen wurde ein neues Rekordtief markiert. Und Devisenexperten sehen noch kein Ende der Talfahrt. Bundeskanzler Schröder bezeichnet die Kursentwicklung als "nicht schön".