RWE Unter Strom

Zum 100. Geschäftsjahr überträgt der Essener Konzern die Hauptversammlung im Internet.

Essen - Der Essener RWE-Konzern legt heute seinen Aktionären bei der Hauptversammlung den Bericht über das 100. Geschäftsjahr des Unternehmens vor. Von 10.00 bis 11.30 Uhr wird die Rede des Vorstandsvorsitzenden Dietmar Kuhnt in Echtzeit über das Internet  übertragen.

Im zurückliegenden Geschäftsjahr 1997/98 hatte der fünftgrößte deutsche Industriekonzern seinen Jahresüberschuß um zehn Prozent auf rund 1,4 Milliarden Mark gesteigert. Der Umsatz erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 0,8 Prozent auf 72,7 Milliarden Mark.