Profi-Hacker Einbruch gegen Bezahlung

Für Markus a Campo hat der Computervirus "I love you" die Qualität abgestandenen kalten Kaffees. "Die Sicherheitslücken waren lange bekannt", plaudert er aus der Hacker-Szene. "Natürlich ist es in den Medien sehr hoch gespielt worden, weil zum ersten Mal der normale Benutzer etwas davon gemerkt hat".