Jenoptik Erhält Großauftrag aus Israel

Konzernchef Lothar Späth kann sich über einen Großauftrag aus Israel freuen. Die Jenoptik-Tochter M+W Zander will mit ihrer israelischen Joint-Venture-Tochter Meissner Baran für 400 Millionen Mark eine Chipfabrik bauen.