Post Europaweites Listing angestrebt

Der gelbe Riese will Ende des Jahres gleich in sieben europäischen Ländern an der Börse starten. Das kostet zwar viele Werbe-Millionen, bewahrt aber vor einer möglichen Pleite bei postgeschädigten deutschen Anlegern.