UMTS-Auktion Ab Samstag muss gezahlt werden

Auch das Bieterrennen um die fünf Zusatzfrequenzen ist vorbei. Fünf Bieter kamen zum Zuge; Viag Interkom hatte erst gar nicht teilgenommen. Die 100-Milliarden-Marke blieb weiter unerreicht.