Steueroasen SPD fordert Konsequenzen, Regierung und Staatsanwälte die Datensätze

Nach der Aufdeckung Tausender weltweiter Briefkastenfirmen fordert die SPD Konsequenzen in der EU. Auch in der Euro-Zone gebe es steuerliche Lockangebote, die ein System des Geldversteckens ermöglichen. Finanzministerium und Staatsanwaltschaften bitten unterdessen um die Datensätze.
Still ruht die See: Auch Mauritius gilt als Steueroase - die nun veröffentlichten Datensätze dürften den Druck auf Steuerhinterzieher erhöhen

Still ruht die See: Auch Mauritius gilt als Steueroase - die nun veröffentlichten Datensätze dürften den Druck auf Steuerhinterzieher erhöhen

Foto: Corbis
krk/la/rtr/dpa