Anlageskandal S&K-Partnerfirma United Investors ist pleite

Neues Kapitel im Fall S&K: Die Hamburger United Investors Gruppe hat Insolvenz angemeldet. Das Fondsemissionhaus gilt als wichtiger Player in dem gigantischen Immobilien-Anlageskandal. 175 Millionen Euro will United Investors bei Anlegern eingesammelt haben.
Hier spricht der Insolvenzverwalter: S&K-Partner United Investors ist pleite (Bild: Ausriss aus einer Firmenpräsentation)

Hier spricht der Insolvenzverwalter: S&K-Partner United Investors ist pleite (Bild: Ausriss aus einer Firmenpräsentation)