EU-Vorstoß Eigenes Konto soll "Grundrecht" werden

Wer kein Bankkonto hat, bekommt keinen Mietvertrag oder Telefonanschluss. Auch in Deutschland verweigern Banken zigtausenden Verbrauchern noch ein Konto, europaweit sind 30 Millionen Menschen. Die EU will das Girokonto jetzt als "Grundrecht" festschreiben.
Kontoauszug: Zehntausende Menschen in Deutschland haben kein Konto, weil ihnen die Banken das verwehren

Kontoauszug: Zehntausende Menschen in Deutschland haben kein Konto, weil ihnen die Banken das verwehren

Foto: DPA
rei/rtr
Mehr lesen über