Swissair/Sabena/Crossair Kooperieren mit Tallyman

Die drei europäischen Airlines wollen ihre unverkauften Plätze künftig über den Internet-Dienst Tallyman verkaufen.

Hamburg - Swissair, Sabena und Crossair den Dienst in einer dreimonatigen Pilotphase getestet, teilte die Hamburger Tallyman AG mit.

Tallyman verkauft Mietwagen und Flugtickets nach dem Prinzip des "Customer Pricing" im Internet; dabei definiert der Kunde das Produkt und bestimmt den Preis. Er gibt ein verbindliches Gebot ab, etwa für ein Flugticket, und erfährt innerhalb einer Stunde per E-Mail, ob sein Preis realisiert werden konnte.

Der Kunde erfährt nicht direkt, von welchem Anbieter das Angebot kommt; daher können die neuen Tallyman-Partner ihre Tickets zu Billigpreisen verhökern, ohne die Glaubwürdigkeit ihrer regulären Marktpreise zu erschüttern.

Insgesamt hat Tallyman jetzt mit 21 Airlines Partnerverträge. Demnächst will Tallyman-Vorstand Magnus Graf Lambsdorff das Angebot auf Pauschalreisen und Hotelzimmer erweitern.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.