Analysten Empfehlungen vom Nachmittag

SES Research empfiehlt Intertainment. DKB rät zum Kauf von Metro. MSDW dämpft die Kurs-Erwartungen für Nokia. JP Morgan erhöht das Kursziel für Siemens auf 210 Euro.

Frankfurt am Main - SES Research hat Intertainment (622 360) nach Veröffentlichung der Zahlen für das erste Halbjahr weiter als "Outperformer" eingestuft. Der Umsatz sei wie erwartet ausgefallen und das EBIT liege leicht über den Prognosen.

Der Grund für das hohe Wachstum sei einerseits basisbedingt und andererseits in den umfangreichen Filmverträgen zu sehen. Die Zahlen zeigten, dass das für das Gesamtjahr angestrebte Wachstum realisiert werden könne.

Metro: "Kauf" / Kursziel 42 Euro (DKB)

Auf "Kauf" von "Halten" hat Dresdner Kleinwort Benson (DrKB) die Metro-Aktie (725 750) heraufgestuft. Das Kursziel wird bei 42 Euro gesehen. Die Aktie könne jedoch in Abhängigkeit von der Gewichtung des Interesses an den einzelnen Unternehmenssparten durchaus einen Wert von 55 bis 82 Euro (aktuell 43 Euro) erreichen.

Nokia: Kursziel und Bewertung gesenkt MSDW)

Nach einem enttäuschenden Geschäftsausblick stuft Morgan Stanley Dean Witter (MSDW) Nokia (870 737) auf "Outperform" von "Strong Buy" ab. Das Kursziel wird gleichzeitig auf 65 von 75 Euro (aktuell 48 Euro) gesenkt.

Auch Donaldson, Lufkin and Jenrette stufen ihr Anlageurteil herab. Der Titel wird nun mit "Kauf" bewertet, nachdem das Papier zuvor als "Top Pick" gesehen wurde. Zur Begründung wird auf den Geschäftsausblick für das dritte Quartal verwiesen, das schlechter ausfallen soll, als das zweite.

Siemens: Kursziel 210 Euro / "Kauf" (JP Morgan)

Auf 210 Euro von zuvor 200 Euro (aktuell 169 Euro) haben die Analysten von JP Morgan das Kursziel für Siemens (723 610) erhöht. Die Kaufempfehlung wurde beibehalten. Zur Begründung wird auf die am Vortag veröffentlichten Zahlen zum dritten Quartal und den Ausblick verwiesen.

Merck Finck hat die Gewinnreihe für Siemens angehoben. Die Analysten erwarten für 2000/01 einen Gewinn von 4,22 / 5,08 Euro je Aktie (zuvor: 3,68 / 4,61 Euro). 2002 sollen dann 7,42 Euro je Aktie verdient werden. Siemens werden weiter als "Marketperformer" eingestuft mit einem unveränderten Kursziel von 190 Euro.