Dresdner Bank Hypotheken-Tochter entlässt halben Vorstand

Das Geldhaus hat bei seiner Hypotheken-Tochter den halben Vorstand entlassen. Hintergrund sind "erhebliche neue Kreditrisiken" in Höhe von rund 400 Millionen Mark bei der Deutschen Hypothekenbank Frankfurt-Hamburg.